Steiner Dach Thaya

Firmenbesitzer und Geschäftsführer Ernst Steiner hatte das Unternehmen bereits von 1994 bis 1999 als Zweigstelle der R. Reißmüller GmbH geleitet, ehe er dieses erwarb und mit der bestehenden Belegschaft ab dem Jahr 2000 als eigenständiges Einzelunternehmen weiterführte. Ergänzend zum Bereich Dachdeckerei erwarb man 2003 die Berechtigung zum Spenglerei-Gewerbe.

Da der Betrieb durch seine laufende Expansion am alten Standort förmlich aus allen Nähten platze, wurde 2006 die Verlegung des Standorts geplant und im November 2007 auch vollzogen: Steiner Dach übersiedelte an den heutigen Firmensitz, die Gerhartser Straße in Thaya. Hier steht dem Unternehmen mit seinen rund 30 Beschäftigten ein Betriebsgelände von ca. 5.000 qm zur Verfügung. Zudem wurde das Leistungsangebot um die dritte wesentliche Säule, den Baustoffhandel, erweitert.

Preisgekrönt: HELIOS für Steiner Dach

Eine besondere Auszeichnung wurde Steiner Dach im Jahr 2010 zuteil: Die Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ) verlieh dem Unternehmen den Energieeffizienzpreis „Helios 2010“, mit dem herausragende energiesparende und -effiziente Projekte gewürdigt werden.

Die in Niedrigenergiebauweise errichtete Betriebsanlage mit ihrer Hackschnitzelheizung (unterstützt von einer thermischen Solaranlage mit 5.000 Liter Pufferspeicher) und der Stromerzeugung aus hauseigenen Photovoltaik- sowie Windenergie-Anlagen samt Elektrotankstelle senkt den jährlichen CO2-Ausstoß um mehr als 15 Tonnen und reduziert die Energiekosten um über 90%.

Das bedeutete nicht nur die Nummer 1 Platzierung in der Kateorie „ALTERNATIVE UND ERNEUERBARE ENERGIE“ beim „Helios 2010”, sondern verdeutlicht auch die Kompetenz, die sich Steiner Dach neben den wesentlichen Bereichen für die fachgrechte Haussanierung (Dachdeckerei, Spenglerei und Baustoffhandel, Fenstertausch und -dämmung) im Bereich Erneuerbarer Energien aneignen konnte.

Über Uns

Dachcheck vom Profi

Sie wollen wissen, was Sache ist? Gerne nehmen wir Ihr Dach unter die Lupe und informieren Sie detailliert über den Zustand sowie eventuell erforderliche Sanierungsmaßnahmen.

Anmeldung Dachcheck